Ein Herz auf Flügeln zart von Helen Abele

Produkt-Information

Dublin, 1896: Von einem ist die junge Köchin Lizzy felsenfest überzeugt. Wenn der Richtige vor ihr steht, wird ihr Herz bereit sein, zu fliegen. Doch wie soll sie regieren, als ihr gleich drei Verehrer Geschenke machen und sich keiner von ihnen zu erkennen gibt? Muss sie wirklich bis zum großen Ball warten, um das Geheimnis zu lüften?

Mit diesem historischen Roman aus der Reihe "Liebe in allen Zeiten" entführt uns die Autorin auf die grüne Insel ins Jahr 1896 und dass, mit sehr viel Liebe zum Detail. Die Geschichte besticht durch viel Wärme und ist sehr mitreißend geschrieben, sodass man sich in diese Zeit zurückversetzt fühlt.

Durch die schöne Sprache, die sich sehr an die damalige Zeit orientiert, wird eine Welt geschaffen, die den Leser begeistert und mehr über das viktorianische Zeitalter erfahren lässt.

Die historischen Details sind hervorragend in eine zarte Liebesgeschichte eingewoben, sodass niemals Langeweile entsteht und der Leser sich in dieser Geschichte geborgen fühlt.

Durch die fein ausgearbeiteten Charaktere entsteht eine realitätsnahe Geschichte, die Lust auf mehr macht.

 Am Ende erfährt man wie es mit den jeweiligen Personen weitergeht, da das Ende ja doch recht offen ist.

Das Cover ist sehr gut an die Geschichte angelehnt und passt auch zu dem Zeitalter, in dem die Geschichte spielt. Durch die beflockten Fleurs de Lis bekommt es eine eigene schöne Note.

Durch historische Anmerkungen, sowie Rezepte am Schluss wird die Geschichte abgerundet.

 

Herzlichen Dank an den Thienemann Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.